Schauplätze des 1. Weltkrieges

Aufgrund ihres Ausmaßes und der Heftigkeit der Kämpfe stellt die Schlacht von 1916 einen der Tiefpunkte des Ersten Weltkriegs dar. Sie macht Verdun zu einer symbolträchtigen Erinnerungsstätte.

Das Beinhaus von Douaumont bildet zusammen mit dem angrenzenden Soldatenfriedhof das Zentrum der Gedenkstätte. Es liegen ca. 16.000 Menschen dort begraben. Dafür stehen 16.000 identische Grabmale – ein ehrfurchtsamer Ort.

Im Umland können viele weitere Denkmäler besichtigt werden.

Sehenswürdigkeiten & Mahnmale bei Verdun

Da jedoch ein Unwetter mit Hagel auf uns niederprasselt, sehen wir nur noch den Tranchée des Baïonnettes. Bei diesem Wetter bekommt das Mahnmal noch einmal eine besondere Ausdrucksstärke.

Tranchée des Baillonnettes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.