Über uns

Hallo, wir sind Christian, Conny & Leonie. Wie der Blogname verrät, reisen wir zwei Jahre – oder eben 720 Tage – quer durch Europa. 

Wir haben dafür unsere Wohnung im schönen München gekündigt, haben all unsere Sachen verkauft, weggegeben oder eingelagert und leben jetzt zu dritt auf 14qm in unserem sehr gemütlichen Wohnmobil; dem Lyseo TD 744 von Bürstner.

Im November 2018 sind wir losgefahren. Unsere Kleine war gerade drei Wochen alt. Viele haben uns für verrückt gehalten, dass wir mit einem Neugeborenen reisen. Und ja, es ist anders als wir Reisen gewohnt waren. Doch auch der Alltag mit Baby in einer Wohnung wäre anders gewesen. Also, wenn nicht jetzt losfahren, wann dann? Wenn sie erst einmal zur Schule geht, haben wir keine Zeit mehr und auch bis zur Rente wollten wir nicht warten.

Wir wollen Europa entdecken!

Schon als wir noch zu zweit waren, sind wir viel gereist. Vom Backpacking bis zum Cluburlaub, vom Wochenendtrip bis zum zweimonatigen Sabbatical war alles dabei. 

Ein Muster ist auffällig: Wir kennen in Europa eigentlich nur die Metropolen. Das ändern wir jetzt. Wir reisen vor allem in die kleineren Orte und in die Natur. Wir sehen uns viele UNESCO Welterbe an und meiden die wirklich großen Städte. Wir stehen gerne frei, genießen aber gelegentlich auch den Komfort eines Campingplatzes. 

In unserem Blog nehmen wir dich mit auf unsere Reise: Einerseits kannst du in unserem Reisetagebuch unsere Erlebnisse verfolgen und so neue Orte kennenlernen oder dir Anregungen für deinen nächsten Urlaub holen. – Hier sind  übrigens unsere persönlichen Highlights bisher. 

Andererseits zeigen wir dir unser Leben im Wohnmobil und was wir an unserem neuen Zuhause für größere Unabhängigkeit und mehr Komfort alles angepasst haben.

Das sind wir

Christian

Christian

Das Größte ist Sonne und Strand

Aufbau Online Geschäftsmodelle
Produktmanagement
Coaching agiler Teams

Conny

Conny

Am Liebsten in den Bergen unterwegs

Businessplan Review
Online Marketing
Coaching für Unternehmensführung

Wie sind wir auf die Idee gekommen?

Lest hier, wie alles mit einer Schnapsidee begann… – Ein Traum entsteht

Bis zu den tatsächlichen Vorbereitungen sollten allerdings noch zwei Jahre vergehen – Realität wurde die Idee in dem Moment, als wir im Dezember 2017 unsere Unterschrift unter den Kaufvertrag für das Wohnmobil gesetzt haben.