Kälteeinbruch am Walchsee

Unsere erste Etappe führt uns nach Tirol zum Walchsee. Von München aus ist es nur ein Katzensprung und somit konnten wir gut testen, wie lange wir mit der Kleinen fahren können.

Überraschenderweise fühlt sie sich pudelwohl in ihrem Kindersitz. Von Freunden haben wir schon ganz andere Dinge gehört. Schreiende Kinder sobald sie auch nur in die Nähe des Autos kommen. Leonie ist sofort eingeschlafen und nur einmal kurz zum Essenfassen aufgewacht als wir an einem Rastplatz gehalten haben, um Gas zu tanken. Auch wir haben uns kurz gestärkt.

Erste Etappe

Am Walchsee angekommen werden wir mit einer grandiosen Aussicht belohnt. Der Campingplatz Terrassencamping Süd-See liegt direkt am See und wir haben einen Platz in der ersten Reihe.

Walchsee

Am Abend fallen bereits die Temperaturen und am nächsten Morgen liegt der erste Schnee. Aber der hält uns natürlich nicht von einem kurzem Spaziergang am See ab.

Morgen geht es dann weiter in Richtung Italien und wieder in wärmere Gegenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.