Bilderbuchkulissen des Chiantitals

Da wir eher Hobbyradfahrer sind und außerdem nur 2 von 3 kräftig in die Pedale treten können, suchen wir uns eine gemütliche zweistündige Tour mit 5/6 Punkten in der Kategorie „Landschaft“ aus.

Startpunkt ist Greve in Chianti. Hier leihen wir uns beim örtlichen Fahrradverleih für 20€ ein zweites Fahrrad mit Kindersitz und los geht’s.

Der erste Streckenabschnitt führt uns südlich nach Panzano in Chianti. Die Straße ist leider verhältnismäßig viel befahren. Auch die Aussicht ist zwar schön, aber noch keine 5 Punkte wert.

Greve in Chianti > Panzano in Chianti

Zwei Tipps für Panzano in Chianti:

  • Die Osteria Oltre il Giardino hat eine tolle Panorama-Terrasse mit einer 5 Punkte Aussicht.
  • In der Metzgerei Dario Cecchini gibt es nicht einfach nur Fleisch zu kaufen. Hier wird ein wenig Show gemacht. Man kann alles probieren oder gleich im Restaurant frisch Gegrilltes zum Mittag essen. Ein echtes Erlebnis und die Qualität ist super!

Auf der zweiten Hälfte unserer Radtour fahren wir über Montefioralle zurück nach Greve in Chianti. Und hier sind sie: Wunderschöne Bilderbuch-Kulissen der Toskana.

Schön war es, aber auch ziemlich anstrengend. Vielleicht wäre das die richtige Runde gewesen, um endlich mal ein E-Bike zu testen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.