Kleine Reparaturen im Alltag

Natürlich geht im Wohnmobil auch mal was kaputt. Bei uns zum Glück bisher nur kleinere Dinge, die mit zwei, drei Handgriffen wieder repariert werden können.

Dass wir bei den Reparaturen allerdings am häufigsten den Blumendraht brauchen würden, hätten wir auch nicht gedacht.

Zugöse der Gardine gebrochen? Mit Blumendraht eine neue Öse gebogen.

Gardine reparieren mit Blumendraht

Halterung an der Gardinenschiene defekt? Mit Blumendraht und einer Schraube eine Aufhängung gebastelt.

Gardine reparieren mit Blumendraht

Arretierung der Schiebetür hält nicht mehr? Eine Sicherung aus Blumendraht hält die Tür beim Fahren geöffnet.

Schiebetür reparieren mit Blumendraht

Führungsseil bei der Skyroof-Verdunklung gerissen? Blumendraht am Seil befestigt und an einer Öse aus – richtig – Blumendraht fixiert.

Verdunklung reparieren mit Blumendraht

Unsere klare Empfehlung: Kauft euch Blumendraht 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.